Aktuell
Liedermacher
- Aktuell
- Schybe
- Hauzi
- Friends
- Echo

Journalist

Links

Kontakt

Hohler-Biografie im Oktober
Während der letzten 15 Monate war ich intensiv damit beschäftigt, eine Biografie über Franz Hohler zu schreiben. Jetzt ist das Buch im Druck und ich deshalb etwas weniger unter selbigem.

»Franz Hohler – der realistische Fantast« erscheint Mitte Oktober 2015 im Römerhof Verlag, der Biografieabteilung des Verlags Rüffer & Rub, der 2010 bereits unser Kleintheaterbuch publiziert hat.

Das Buch erscheint zum 50. Geburtstag von Franz Hohlers Bühnenkarriere: 1965 hat er im Heizungskeller der Universität Zürich sein erstes Soloprogramm »Pizzicato« uraufgeführt. Seither präsentierte er 14 Kabarettprogramme in aller Welt und schrieb mehr als 50 Bücher für Gross und Klein, dazu eine ganze Reihe von hervorragenden hoch- und schweizerdeutschen Liedern. Auch im Radio und am Fernsehen war er ein häufiger, gern gesehener und für einige Leute manchmal störender Gast.

Dieses reiche Künstlerleben wird jetzt zum ersten Mal umfassend dargestellt. Ich habe zusätzlich zu meinen Erfahrungen mit Franz Hohler viele andere Stimmen über ihn und sein Werk zusammengetragen, zum einen aus verschiedenen Medienberichten der letzten Jahrzehnte, zum anderen habe ich Gespräche mit Menschen geführt, die seine Karriere begleitet haben. Die Liste reicht von frühen Weggefährten wie Dimitri, Emil und Joachim Rittmeyer bis zu jüngeren Kolleginnen und Kollegen wie Ursus & Nadeschkin und Lorenz Keiser sowie Literaturkritikerinnen wie Gunhild Kübler und Christine Lötscher. Dazu kommen Bilder aus Hohlers Privat- und anderen Archiven.

roemerhof-verlag.ch

Buchvernissagen in Zürich und Bern
Am Freitag, 23. Oktober, findet im Zürcher Theater Rigiblick eine Buchvernissage mit Franz Hohler und Martin Hauzenberger & Friends statt. Mit Wort und Musik blicken wir auf Hohlers Karriere zurück und stellen die Biografie sowie Hohlers im Oktober erscheinende neue Bücher vor.

Mit dabei sind das Folk- und Liedermacherduo Zweidieter, Literaturkritikerin und Kinderbuchspezialistin Christine Lötscher als Moderatorin und einige weitere der im Buch zu Wort kommenden Expertinnen und Kollegen.

theater-rigiblick.ch

Eine weitere Vernissage steigt am Montag, 16. November, in der Cappella in Bern, ebenfalls mit Franz Hohler und Hauzi & Friends und der Moderation von Christina Gubler, freie Journalistin und früher Ressortleiterin Kultur der Sonntagszeitung.

la-cappella.ch

Hauzi and Friends

Konzert in Solothurn
Wer Hauzi & Friends in concert hören möchte, ist zwischen den beiden Vernissagen herzlich auf Schloss Waldegg in Solothurn eingeladen. Am Samstag, 31. Oktober, spielen wir dort im Rahmen von »Château Chanson« mit Chanson-Kolleginnen und -Kollegen der Liederlobby. Es wartet ein vielseitiges Programm auf alle Leute, die gerne Lieder in den verschiedensten Macharten und Interpretationen hören. Genaueres gibts auf www.chateauchanson.ch.

Wir freuen uns auf Euch!

Hauzi and Friends

Bilder: Gerry Ebner

Pressebilder (je 10 MB): Bild 1 | Bild 2


Franz Hohler




Grosse Schweizer Kleinkunst




140 Minuten Musik: ZYT 4309